Aktuelle Fassung: Juli 2021

Hardware-Garantie und Rückgabebestimmungen

RÜCKGABE IM GARANTIEFALL

Bei technischen Probleme, wenden Sie sich bitte an den Samsara Support. Kontaktinfo finden Sie unter www.samsara.com/support.

Samsara steht hinter ihrer Hardware. Hardware, für die eine gültige Lizenz erforderlich ist (d. h. Hardware, die in der entsprechenden SKU das Präfix "LIC-" hat) unterliegt so lange der Garantie wie Sie eine gültige Lizenz für besagte Hardware beibehalten. Folgende Hardware ist für die Begrenzte Lebenslange Garantie geeignet (angenommen diese Produkte sind in Ihrer Region verfügbar) :

  • Gateways der VG-Serie

  • Kameras der CM-Serie 

  • Monitore der EM-Serie

  • Gateways der AG-Serie

  • Frachtmonitore

  • Türmonitore

  • Gateways der IG-Serie

  • Monitore der HM-Serie

  • WM11 Wireless I/O Modul

  • SG-Serie

  • Kameras der SC-Serie

Auf alle andere Hardware, wie z.B. Zubehör, wird eine einjährige (1) Garantie ab Versand gewährt, sofern im entsprechenden Factsheet von Samsara nichts anderes angegeben ist. Während der anwendbaren Garantiezeit wird Hardware mit Materialfehlern wie in diesem Abschnitt Rückgabe im Garantiefall beschrieben ersetzt kostenlos ersetzt.

Um eine Rücksendegenehmigung (“RMA”) anzufordern, wenden Sie sich bitte an den Samsara-Support oder senden Sie eine RMA-Anfrage über Ihr Dashboard in der Gehosteten Software. Wenn Ihr RMA-Antrag genehmigt wird, erhalten Sie von Samsara kostenlos eine RMA-Nummer und ein Rücksendeetikett für die fehlerhafte Hardware. Wir versenden alle Ersatzhardware, sobald Ihre RMA-Anfrage genehmight und bearbeitet wurde.

Die fehlerhafte Hardware-Einheiten müssen Sie innerhalb von ein-und-zwanzig (21) Tagen nach Übergabe des Rücksendeetiketts an Samsara zurücksenden. Wenn Samsara die fehlerhafte Hardware-Einheiten nicht innerhalb dieser ein-und-zwanzig (21) Tagen erhält, behält sich Samsara das Recht vor, Ihnen die Gebühren und Kosten im Zusammenhang mit dem Austausch in Rechnung zu stellen, und Sie erklären sich damit einverstanden, die damit verbundenen Gebühren und Kosten zu bezahlen.

Wenn Sie eine RMA anfordern und bei Ihrer Hardware kein Fehler festgestellt werden kann, behält sich Samsara das Recht vor, Ihnen die Gebühren und Kosten im Zusammenhang mit dem Versand der Hardware und eine angemessenen Servicegebühr in Rechnung zu stellen, und Sie erklären sich damit einverstanden, diese zu bezahlen. In diesem Fall setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, bevor weitere Maßnahmen folgen.

RÜCKSENDUNG VON TESTPRODUKTEN

Um Hardware zurücksenden, die Sie zum Testen bekommen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Samsara-Vertriebsmitarbeiter oder senden Sie eine E-Mail an trials@samsara.com um eine RMA-Nummer anzufordern. Wenn die Test Hardware ursprünglich in die USA, nach Kanada, Großbritannien oder in die EU geliefert wurde, dann können Sie auch einen Rücksendeetikett ausdrucken und das Hardware kostenlos an Samsara zurückschicken. Sollten Sie sich nach Ablauf der Testperiode dagegen entscheiden eine Lizenz für die Samsara Hardware und Software zu erwerben, dann müssen Sie die Test Hardware an Samsara zurücksenden, und Samsara muss diese innerhalb von ein-und-zwanzig (21) Tagen nach Ende Ihrer Testperiode erhalten. Wenn Samsara die Test Hardware innerhalb dieser ein-und-zwanzig (21) Tage nicht erhält, behält sich Samsara das Recht vor, Ihnen die Gebühren und Kosten im Zusammenhang mit den Hardware in Rechnung zu stellen, und Sie erklären sich damit einverstanden, die damit verbundenen Gebühren und Kosten zu bezahlen.

RÜCKERSTATTUNGSANTRÄGE

Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit den bei Samsara auf der Grundlage eines Bestellformulars erworbenen Produkten nicht zufrieden sind, dann können Sie diese zurückgeben und erhalten den vollen Betrag erstattet, wie folgt beschrieben. Diese Rückerstattungsoption gilt nicht für Hardware-Austausche oder Upgrades oder Produktlizenzverlängerungen, bei denen die Produktlizenz über die anfängliche Laufzeit hinaus verlängert oder erweitert wird. Alle Rückerstattungsanträge müssen die folgenden Kriterien erfüllen :

  • Sie haben das Produkt über einen autorisierten Samsara-Händler oder direkt bei Samsara gekauft

  • Sie sind der Erstkäufer des Produkts

  • Das Produkt ist keine Produktlizenzverlängerungen, bei denen die Produktlizenz über die anfängliche Laufzeit hinaus verlängert oder erweitert wird

  • Sie reichen Ihren Rückerstattungsantrag, wie unten beschrieben schriftlich ein, innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Versand der zutreffenden Original-Hardware die unter einem Antragsformular bereitgestellt wurde

  • Das Produkt ist in neuwertigem Zustand, was Samsara nach eigenem Ermessen bestimmt

Um eine Rückerstattung im Rahmen dieser Vorschriften zu beantragen, wenden Sie sich bitte an den Samsara Support um eine RMA-Nummer anzufordern oder senden Sie eine RMA-Anfrage über Ihr Dashboard in der Gehosteten Software. Wenn Ihr Rückerstattungsantrag genehmigt wurde, erhalten Sie kostenlos eine RMA-Nummer und ein Rücksendeetikett von Samsara. Damit die Rückerstattung angenommen und bearbeitet werden kann, muss die Hardware, die Sie zurücksenden möchten, spätestens fünf und vierzig (45) Tage nach der Erteilung der RMA-Nummer bei Samsara eingegangen sein. Sobald wir die Hardware erhalten und geprüft haben, bearbeiten wir Ihre Rückerstattung. Wenn Sie die Produkte über einen autorisierten Samsara-Händler erworben haben, erhalten Sie die Rückerstattung von diesem Händler. Wenn Sie die Produkte direkt bei Samsara erworben haben, erhalten Sie die Rückerstattung von uns. In der Regel geschieht dies innerhalb von dreißig (30)Tagen nach Eingang der Rücksendung. Zeitweise gelten seitens Samsara besondere Bedingungen für die Rückerstattung. Wenn für Ihre Rücksendung diese besonderen Bedingungen gelten, verweisen Sie in Ihrer RMA-Anfrage bitte auf diese Bedingungen. Bitte wenden Sie sich für alle Rückerstattungen direkt an Samsara, einschließlich für Produkte, die Sie über Händler oder Vertriebspartner erworben haben.

HARDWARE-UPGRADE-OPTION, FALLS ERFORDERLICH FÜR DIE AKTIVIERUNG DER VERLÄNGERUNGSLIZENZ

Wenn bei der Erneuerung Ihrer Samsara-Softwarelizenz am Ende der zu diesem Zeitpunkt aktiven Lizenzlaufzeit für eine Erneuerungslizenzlaufzeit von mindestens drei (3) Jahren eine aktualisierte Hardware, die für Samsara-Kunden allgemein verfügbar ist, erforderlich ist, um wesentliche Funktionen, die in Ihrer Erneuerungslizenz enthalten sind, zu aktivieren, haben Sie die einmalige Option, eine solche aktualisierte Hardware von Samsara, ohne zusätzliche Kosten über die zu den dann geltenden Preisen einer Erneuerungslizenz hinaus, zu erhalten. Um von dieser Option Gebrauch zu machen, müssen Sie Samsara vor Ablauf der entsprechenden Samsara-Software-Lizenzdauer schriftlich über Ihre Absicht informieren, diese Lizenz zu verlängern und diese Option auszuüben, damit Samsara Ihre Berechtigung für ein solches Hardware-Upgrade gemäß den oben genannten Bedingungen bestimmen kann.

KABELAUSTAUSCH-POLITIK

Hardware-Kabel, die im Rahmen eines Bestellformulars erworben wurden, können Sie wie in dieser Kabelaustausch-Politik betrachtet und vorbehaltlich folgender Bedingungen, kostenlos austauschen :

  • Sie senden Ihren Antrag zum Kabelaustausch innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Erwerb, schriftlich an den Samsara Support oder direkt über Ihr Dashboard in der Gehosteten Software.

  • Samsara muss die Kabel innerhalb von ein-und-zwanzig (21) Tagen nach Einreichung Ihres Austauschantrags erhalten.

  • Die Kabel müssen in neuwertigem Zustand sein, was Samsara nach eigenem Ermessen bestimmt

Wenn die oben genannten Bedingungen nicht erfüllt sind, behält sich Samsara das Recht vor, Ihnen die Gebühren und Kosten im Zusammenhang mit dem Austausch der Kabel zu berechnen, und Sie erklären sich damit einverstanden, die damit verbunden Gebühren und Kosten zu zahlen.